Baumlehrpfad, pechen und Treffen der Ehrenamtlichen aus Piringsdorf

Bei schönem Wetter lud Josef Pauer ehrenamtliche Kollegen, Kolleginnen des Projektes NachbarschaftsHILFE PLUS zu einem kleinen Spaziergang in seinem Wald in Piringsdorf. 

 

Josef Pauer stellte einzelne Baumarten vor und zeigte praktisch, wie man früher Harz aus den Bäumen gewonnen hat („pechen“). Anschließend gab es eine gemeinsame Jause und alle Ehrenamtlichen erhielten die Urkunde „Kommunal Impuls Award“ von Bürgermeister Thomas Hauser überreicht.

Fotoalbum Baumlehrpfad 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB

BILDER PER KLICK VERGRÖSSERN