Endlich wieder ein Treffen - Ehrenamtliche in Wolfau!

Ein gemütlicher Heurigenabend

Nach langer Corona bedingter Pause, trafen sich die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von NachbarschaftsHILFE PLUS zu einem gemütlichen Heurigenabend im Gasthof „Zum Kleeblatt“ in Wolfau. Zusätzlich zu den ungefähr 20 Ehrenamtlichen und der Büro-Mitarbeiterin Sabine Uitz fanden sich auch Bgm. Walter Pfeiffer, Obfraustellvertreter Manfred Lukitsch, Vereinskassier René Bischof und Projektleiterin Burgenland, Astrid Rainer ein.

2 neue ehrenamtliche Helferinnen wurden vorgestellt und herzlich in die Runde aufgenommen..

Es wurde nicht nur über vergangene Aktivitäten gesprochen und informiert, man plauderte auch bereits über neue Ideen, die man umsetzen möchte.

Mit anschließender Heurigenjause und angeregten Gesprächen klang der Abend gemütlich aus.


BILDER PER KLICK VERGRÖSSERN