Erstes gemeinsames Treffen der Ehrenamtlichen aus Stoob nach langer Pause

Ein gemütlicher Heurigen-Abend ins Caférestaurant Plitzerl

Seit 2020 gab es kein Treffen der Ehrenamtlichen. So lud Standortkoordinatorin Elke Graf alle Freiwilligen aus Stoob bei herrlichem Wetter zu einem gemütlichen Heurigen-Abend ins Caférestaurant Plitzerl. Sonja Jerson, die als Schriftführerin im Trägerverein fungiert, war auch dabei. Ebenso die Kolleginnen Julia Gmeiner, Eva Loibl und die Projektleiterin Astrid Rainer.

 

Neue Ehrenamtliche wurden vorgestellt und herzlich in der Gruppe aufgenommen. Weiters gab es einen Überblick über die Entwicklungen des letzten Jahres und eine Vorschau für geplante Aktivitäten.

Bei einer g’schmackigen Jause, gesponsert von Plitzerl-Chefin Sandra Graf, wurden Fotos von bisherigen Treffen und sozialen Diensten angeschaut und angeregt geplaudert. Man freute sich offensichtlich, sich nach langer Zeit

gesund wiederzusehen.

 


BILDER PER KLICK VERGRÖSSERN