Information für Ehrenamtliche 02.11.2020

Die neuen – für November – geltenden Maßnahmen der Bundesregierung („2. Lockdown“) haben auch auf unsere Arbeit bei NACHBARSCHAFTSHILFE PLUS Einfluss.

Wir hoffen, Du bist gesund und Deinen Lieben geht es auch gut.

ANGEPASSTES ANGEBOT

Bis auf Weiteres haben wir unser Angebot an kostenlosen sozialen Diensten wie folgt angepasst:

  • Einkaufsservice - Dinge, des täglichen Bedarfs, Lebensmittel werden besorgt und nach Hause gebracht
  • Medikamentenservice - Medikamente werden von der Apotheke geholt und nach Hause gebracht
  • Telefon-Besuchsdienst - die Möglichkeit, über Telefon mit netten Ehrenamtlichen zu plaudern, das Herz auszuschütten, in Kontakt zu bleiben

    (Wer von Euch sich auch aktiv einbringen möchte, melde sich bitte bei der Standort-Koordinatorin)

 
Wir werden aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit unserer Ehrenamtlichen daher vorläufig keine Fahrdienste, also Fahrten zur medizinischen Versorgung, keine gemeinsamen Einkaufsfahrten sowie keine persönlichen Besuchsdienste koordinieren.
 
Selbstverständlich steht es Dir - wie immer frei – ob Du in dieser Zeit weiterhin Dienste übernehmen möchtest oder nicht. Bitte gib Deiner Standort-Koordinatorin diesbezüglich kurz Bescheid.

UNTERSTÜTZUNG GEBRAUCHT?

Unsere Ehrenamtlichen liegen uns sehr am Herzen und solltest Du jetzt selbst Unterstützung brauchen – für einen Lebensmittel-Einkauf oder Medikamente aus der Apotheke – melde Dich bitte bei Deiner Standort-Koordinatorin.

 

Und falls Du Dich auf eine mögliche Quarantäne vorbereiten möchtest, haben wir hier eine hilfreiche Liste gefunden, die Du downloaden kannst.

 

BEI FRAGEN

Solltest Du Fragen haben z.B. bzgl. Übergabe Deiner „EAM Doku“  oder Auszahlung des Fahrtspesenersatzes  (für 3. Quartal 2020),  ruf bitte Deine Standort-Koordinatorin an.


Die persönlichen Sprechstunden im Büro sind zwar vorerst ausgesetzt, aber das Team der Standort-Koordinatorinnen ist weiterhin gern telefonisch erreichbar, in manchen Gemeinden sogar vorübergehend mit einer erweiterten telefonischen Erreichbarkeit.

 

KONTAKT

 

MITEINANDER GEHT VIELES LEICHTER!

ZUM DOWNLOADEN

Vorbereitung auf Quarantäne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.1 KB