Eis essen mit Nachbarschaftshilfe PLUS

im Schloss Lackenbach

Noch schnell bevor es richtig Herbst wird, trafen sich auf Initiative des Sozialprojektes „Nachbarschaftshilfe Plus“ fast 50 Personen aus Lackenbach und Unterfrauenhaid im Schloss Lackenbach, um bei Eis, Kaffee und Kuchen einen gemütlichen Plaudernachmittag zu verbringen. Dabei trafen sich auch ehemalige Schulkolleginnen nach vielen, vielen Jahren wieder. Sehr erfreut darüber, tauschten sie gemeinsame Erinnerungen aus. Es war für alle ein abwechslungsreicher und gemütlicher Nachmittag. Dabei wurden auch schon Ideen und Vorschläge für das nächste Jahr gemacht.

 

Nachbarschaftshilfe Plus bietet in aktuell 17 Partnergemeinden des Burgenlandes soziale Dienste an, wobei auf die gegenseitige Hilfe und das Pflegen sozialer Kontakte über die Gemeindegrenzen hinaus großer Wert gelegt wird.a

BILDER PER KLICK VERGRÖSSERN