Nachbarschaftshilfe Plus feiert 5-jähriges Jubiläum

Und viele kamen nach Piringsdorf

In Piringsdorf fand der diesjährige "Nachbarschaftshilfe Plus - Heurige" statt, in dessen Rahmen auch das 5-jährige Projektbestehen gefeiert wurde.

Eingeladen waren alle Ehrenamtlichen aus dem Bezirk Oberpullendorf , Gemeindevertreter/innen, Gäste aus anderen Regionen des Burgenlandes, aus Niederösterreich und Kärnten. Und viele kamen.

 

Nach dem Pressegespräch, trafen die Gäste ein und erhielten als kleine Aufmerksamkeit ein Lebkuchenherz mit ihrem Namen. Obfrau Petra Prangl eröffnete die Veranstaltung, Herr LAbg. Mag. Christian Drobits hob in seinen Grußworten die Unterstützung, die unser Projekt in den Partnergemeinden leistet, hervor und natürlich kamen auch Gemeindevertreter/innen, Gäste zu Wort. Immer wieder wurde die Wertschätzung für die Pioniergemeinden, die vor 5 Jahren starteten, betont und ein großes Dankeschön an die Ehrenamtlichen und Standort Koordinatorinnen ausgesprochen. Ohne sie gäbe es das Projekt nicht.

Zu den Gästen zählte Frau Mag. Altenmarkter von unserem Vorbildprojekt "Dorfservice Kärnten" und Ernst Gabriel von "Nachbarschaftshilfe Plus - Waldviertel" sowie Mag. Stenger von der Bgld. Volkshilfe.

 

Es gab Musik (Danke an Frankie und Verena Ostermann), unser "Nachbarschaftshilfe Plus-Ständchen", das bereits bekannte Gewinnspiel (Danke an die Gemeinden für die Gewinnpreise) und natürlich durfte auch Speis und Trank nicht fehlen.

BILDER PER KLICK VERGRÖSSERN