2. Treffen der Ehrenamtlichen aus Kobersdorf und Stoob

Im Stooberhof fand dieses Mal das Treffen statt, es gab ein Referat der Volkshilfe zu den Themen "Wie halte ich mein Gedächtnis fit?" und "Wie vermeide ich Burnout?". Ein Austausch über Erfahrungen im Rahmen der sozialen Dienste und ein gemütlicher Ausklang bei einem kleinen Imbiss beschloss den Abend.  Natürlich wurden auch die beiden Büro Mitarbeiterinnen Sonja Jerson und Nicole Schmidt verabschiedet, beide verändern sich beruflich - wir wünschen Ihnen alles Gute und danken Ihnen für die gute Arbeit und das ganzherzige Engagement. Die neuen Kolleginnen Regina Leopold wird ab nun Stoob und Michaela Mally Kobersdorf betreuen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

2. EAM-Treffen KOB_STO_2018_05_24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB