2. Treffen der Ehrenamtlichen aus Loipersdorf-Kitzladen, Markt Allhau und Wolfau

Anderen Gutes zu tun und zu helfen

Am 23.5.2019 trafen sich die Ehrenamtlichen aus den 3 Gemeinden zu einem Austauschtreffen – dieses Mal in Wolfau. Nicht nur 3 neue Ehrenamtliche wurden herzlich willkommen geheißen, sondern es waren auch die Bürgermeister Thomas Böhm, Hermann Pferschy und Walter Pfeiffer sowie die Vereinsobfrau Kathrin Koch und Stellvertreter Manfred Lukitsch dabei. Die 3 Standortkoordinatorinnen Andrea Resch, Anita Ziermann und Sabine Uitz führten schwungvoll durch den Abend und es gab einen regen Austausch zu den ersten sozialen Diensten, die in den 3 Partnergemeinden durchgeführt wurden. Eine Ehrenamtliche „Es ist ein schönes Gefühl, Anderen Gutes zu tun und zu helfen.“ Das Projekt ist im April erfolgreich gestartet und nimmt Fahrt auf! Andere Gemeinden aus der Region signalisieren ebenfalls Interesse am Vorzeigeprojekt, das aktuell in 17 Gemeinden des Burgenlandes umgesetzt wird.


EAM 2_OW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

BILD PER KLICK VERGRÖSSERN